Lösungen

Mehr Effizienz in der Teile­fertigung durch Computer Aided Manufacturing

Computer Aided Manufacturing (CAM) steuert, überwacht und automatisiert den Fertigungsprozess. Die Programmierung der CNC-Maschinen erfolgt im CAM-System und nicht mehr an den Maschinen. Zusätzlich steuert eine CAM-Lösung Roboterfertigungszellen sowie 3D-Drucker und überwacht die Qualität. In einem einzigen Softwaresystem können Sie somit ihre Prozesskette digital vernetzen und die Produktivität und Rentabilität in Ihrer Teilefertigung signifikant erhöhen.

Ihre Mehrwerte:

Menschliche Abschreibe- bzw. Eingabefehler werden durch CAD-CAM-Zusammenspiel ausgeschlossen

Änderungsaufwände reduzieren sich erheblich

Kürzere Rüstzeiten und verringerte Ausfallzeiten

CAM-Simulationen ermöglichen eine digitale Validierung

Möglichkeit zur Wiederverwendbarkeit von Fertigungsstrategien

Technologien

Siemens
NX CAM

MAIT steht parat.

MAIT steht parat.